Persönlich für Sie da
Mo-Fr: 9 - 17 Uhr
Tel: +49 08465 17 37 399
0 Produkt(e)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mehr Ansichten

Basfoliar Combi-Stipp SL

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Packmenge Preis Anzahl
10 Liter Basfoliar Combi-Stipp SL
5,52 € pro L
55,24 €
1 L = 5,52 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
20 Liter Basfoliar Combi-Stipp SL
4,56 € pro L
91,10 €
1 L = 4,56 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
100 Liter Basfoliar Combi-Stipp SL
4,08 € pro L
407,70 €
1 L = 4,08 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

Calcium-Blattdünger gegen Stippe und Blatt-flecken an Äpfeln sowie zur Qualitätsver- besserung von Obst- und Gemüsekulturen.

Beschreibung

Basfoliar Combi-Stipp SL

Kalksalpeter-Lösung 9 mit Bor, Mangan, Zink. Für die Blattdüngung.

Calcium-Blattdünger gegen Stippe und Blatt-flecken an Äpfeln sowie zur Qualitätsver- besserung von Obst- und Gemüsekulturen.

Wirkung

Durch die spezielle Nährstoff-Zusammensetzung beugt Basfoliar Combi-Stipp im Apfelanbau der Bildung von Blattflecken, Blattaufhellungen und vor zeitigem Blattfall vor und vermindert im Besonderen den Stippe befall. Schalen- und Fleischbräune werden vermindert. Die Nährstoffe liegen in leicht pflanzenverfügbarer Form vor. Somit ist die rasche Wirkung über Blatt und Fruchtschale gewährleistet. Bei Erdbeeren wird die Fruchtgröße gefördert und die Haltbarkeit und Frucht festigkeit verbessert. Der Einsatz bei Süßkirschen erhöht die Fruchtstabilität. Die Transport- und Lagerstabilität wird bei empfindlichen Früchten, wie Erdbeeren und Kirschen, angehoben und verbessert.

Anwendungsempfehlungen

Zur Stippebekämpfung sind Spritzungen in regelmä- ßigen Abständen von ca. 14 Tagen, beginnend im Juni z. B. ab der 2. – 4. Nachblütespritzung bis kurz vor der Ernte erforderlich. Stippeanfällige Sorten sind z. B.  Cox Orange, Boskoop, Glockenapfel, Gravensteiner, Jonagold, James Grieve, Gloster. In stippeanfälligen Anlagen und niederschlagsreichen Jahren kann die Anzahl der Spritzungen erhöht werden, wenn entsprechende örtliche Erfahrungen vorliegen.

Downloads

Basfoliar Combi-Stipp SL

Basfoliar Combi-Stipp SL Sicherheitsdatenblatt

Zusätzliche Information

Gewicht/Volumen 10 L
Lieferzeit 3-5 Werktage
Hersteller Compo Expert
Anwendungshinweise

Zur Stippebekämpfung sind Spritzungen in regelmä- ßigen Abständen von ca. 14 Tagen, beginnend im Juni z. B. ab der 2. – 4. Nachblütespritzung bis kurz vor der Ernte erforderlich. Stippeanfällige Sorten sind z. B.  Cox Orange, Boskoop, Glockenapfel, Gravensteiner, Jonagold, James Grieve, Gloster. In stippeanfälligen Anlagen und niederschlagsreichen Jahren kann die Anzahl der Spritzungen erhöht werden, wenn entsprechende örtliche Erfahrungen vorliegen.

Zusammensetzung

EG-DÜNGEMITTEL


 9,0 %  N   Gesamt-Stickstoff

8,5 % N Nitratstickstoff

15,0 %  Ca  wasserlösliches Calciumoxid

0,2 %  B  wasserlösliches Bor

0,4 %  Mn  wasserlösliches Mangan*

0,01 %  Zn  wasserlösliches Zink*


* als Chelat von EDTA, vollchelatisiert
Dauerlagertemperatur der Lösung von 0 °C bis +30 °C. Stärkere Temperaturschwankungen vermeiden. Spez. -Gewicht: ca. 1,5 kg/l bei 20 °C.