Persönlich für Sie da
Mo-Fr: 13-17 Uhr Sa: 9-12 Uhr
+49-(0)8465-1737399
0 Produkt(e)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mehr Ansichten

Basacote 6 MK 11-9-19-2

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-4 Werktage

119,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

Basacote 6 MK umhüllter NPK-Dünger mit Magnesium, Schwefel und Spurennährstoffen zur Nährstoffbevorratung von Substraten für Topf-, Container und andere gärtnerische Kulturen.

Beschreibung

Compo Basacote Plus 6MK

Umhüllter NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel 11-11-16(+2+7) mit Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän, Zink. Zur Nährstoffbevorratung von Substraten für Topf-, Container- und andere gärtnerische Kulturen.

Kalibetont mit 6 monatiger Wirkungsdauer.

Wirkung

Basacote® Plus 6MK ist ein umhüllter Depotdünger mit einer Wirkungsdauer bis zu 6 Monaten. Durch das Wirkungsprinzip der Nährstoffumhüllung kann eine
kulturgerechte Depotdüngung bis zur Vollbevorratung in das Substrat gärtnerischer Kulturen gegeben werden. Spezielle Kulturansprüche können durch Kombination mit Triabon®, Wirkungsdauer 3 – 4 Monate, berücksichtigt werden.

Zusätzliche Information

Gewicht/Volumen 25 kg
Lieferzeit 3-4 Werktage
Hersteller Compo Expert
Anwendungshinweise

Anwendungsbereiche


– insbesondere für Kulturen mit einem erhöhten Kaliumbedarf wie z. B. Primula
– steigert die Frosthärte
– optimal bei verringertem Stickstoffbedarf

Zusammensetzung

Compo Basacote 6MK NPK-Dünger 11+11+16 mit Bor, Kupfer, Eisen, Mangan,
Molybdän, Zink, umhüllt, mit Komplexbildner EDTA.

chloridarm

11,0 % N Gesamt-Stickstoff
5,0 % N Nitratstickstoff
6,0 % N Ammoniumstickstoff
11,0 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches
und wasserlösliches Phosphat
9,0 % P2O5 wasserlösliches Phosphat
16,0 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid
0,02 % B Gesamt- und wasserlösliches Bor
0,05 % Cu Gesamt- und wasserlösliches Kupfer*
0,40 % Fe Eisen
davon 0,15 % Fe wasserlösliches
Eisen als Chelat von EDTA
0,06 % Mn Gesamt- und wasserlösliches Mangan*
0,015 % Mo Gesamt- und wasserlösliches
Molybdän
0,02 % Zn Gesamt- und wasserlösliches Zink*

* als Chelat von EDTA

Stabilität des Komplexbildners bis pH-Wert 7,5