Persönlich für Sie da
Mo-Fr: 9 - 17 Uhr
Tel: +49 08465 17 37 399
0 Produkt(e)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mehr Ansichten

Endo- und Ektomykorrhiza Inoq Forst

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Packmenge Preis Anzahl
1 Liter PP-Eimer Inoq Forst Endo und Ektomykorrhiza
24,90 € pro L
24,90 €
1 L = 24,90 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 2 für je 23,90 € und sparen 5%
  • Kaufen Sie 3 für je 22,90 € und sparen 9%
  • Kaufen Sie 5 für je 22,50 € und sparen 10%
5 Liter PP-Eimer Endo- und Ektomykorrhiza auf Torfsubstrat
15,47 € pro L
77,35 €
1 L = 15,47 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
10 Liter PP-Eimer Endo- und Ektomykorrhiza auf Torfsubstrat
12,50 € pro L
124,95 €
1 L = 12,50 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

Endomykorrhiza und Ektomykorrhizzapilze, Myko, mokorrhizza, Mykorrhyza,

Beschreibung

Ekto- und Endomykorrhiza Mischung

(für viele Bäume, insbesondere Nadelgehölze geeignet)

Die Pilze bilden ein dichtes Hyphengeflecht um die Baumwurzel herum. Ektomykorrhizapilze bilden im Herbst häufig Fruchtkörper aus: unsere eßbaren Speisepilze, die unsichtbar im Boden für die Nährstoffversorgung der Gehölze sorgen!

Die Lebensgemeinschaft zwischen Pflanze und Pilz wird auch Pilzwurzel genannt. Dies zeigt die enge Verbundenheit zwischen beiden Partnern:

  • Nährstoffe und Wasser werden den Pflanzen leichter zugeführt
  • die Pflanzen werden gegen Krankheiten und Schädlinge gestärkt
  • die Pflanzen werden widerstandsfähiger gegen ungünstige Klima- und Bodenverhältnisse.

 Downloads

Anwendungsdatenblatt

Welche Mykorrhiza für welche Pflanze, Endo oder Ekto ?

Zusätzliche Information

Gewicht/Volumen 1 L
Lieferzeit 3-5 Werktage
Hersteller INOQ
Anwendungshinweise

Wo und wie kann ich Mykorrhiza anwenden?

Da über 90 % aller Pflanzenarten eine Lebensgemeinschaft mit Mykorrhizapilzen eingehen, sind die Einsatzbereiche vielfältig. Wichtig ist bei der Anwendung stets, dass die Pilze an die Wurzeln der Pflanzen gelangen: Die Produkte werden daher entweder unter das Pflanzsubstrat gemischt oder mit dem Meßlöffel direkt in das Pflanzloch gegeben.

Endomykorrhiza

Zusammensetzung

Ektomykorrhizapilze

(heimische Stämme, enthält keine Gentechnisch veränderten Organismen (GVO))

Amanita muscaria, Boletus edulis
Hebeloma crustuliniforme, Laccaria laccata
Paxillus involutus, Pisolithus tinctorius
Thelephora terrestris, Xerocomus badius

Endomykorrhizapilze

(heimische Stämme, enthält keine Gentechnisch
Veränderten Organismen (GVO))

Rhizophagus irregularis
(Błaszk., Wubet, Renker & Buscot)
C. Walker & A. Schüßler comb. nov.
Endomykorrhiza Einheiten (pro cm³ Substrat) 180
Ektomykorrhiza-Einheiten (pro cm³ Substrat) 95
Mykorrhizawirkung (Wuchsförderung [%])
Endomykorrhiza 32 ± 8
Ektomykorrhiza 24 ± 5

Trägermaterial Torfsubstrat
Schüttgewicht [g/l] 250-400
pH-Wert 6,7