Persönlich für Sie da
Mo-Fr: 9 - 17 Uhr
Tel: +49 08465 17 37 399
0 Produkt(e)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mehr Ansichten

MANNA Rasen- und Gartenkalk

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Packmenge Preis Anzahl
10kg MANNA Rasen- und Gartenkalk
0,60 € pro kg
5,99 €
1 kg = 0,60 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
25kg MANNA Rasen- und Gartenkalk
0,34 € pro kg
8,59 €
1 kg = 0,34 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

MANNA Rasen- und Gartenkalk ist ein Kalkdünger zum Ausgleich von Kalkverlusten.

Beschreibung

MANNA Rasen- und Gartenkalk

Kalkdünger 97,5% Calciumcarbonat

MANNA Rasen- und Gartenkalk ist ein Kalkdünger zum Ausgleich von Kalkverlusten.

MANNA Rasen- und Gartenkalk dient zum Ausgleich von Kalkverlusten. Er verhindert, dass die Gartenböden sauer werden. Saure Gartenböden sind bis auf wenige Ausnahmen für die meisten Pflanzen als Standort nicht geeignet. Eine regelmäßige Kalkung lässt den Boden biologisch aktiv und locker bleiben. Der Kalkgehalt des Bodens stellt den richtigen pH-Wert im Boden ein und lässt so auch die übrigen Nährstoffe zur vollen Wirkung kommen. Neben der Kalkwirkung ist auch der Gehalt an Calcium und Magnesium wichtig. Calcium und Magnesium sind wichtige Pflanzennährstoffe, die für feste Zellstruktur, gesundes Wurzelwachstum und gesundes Blattgrün sorgen.

Zusätzliche Information

Gewicht/Volumen 10 kg
Lieferzeit 3-5 Werktage
Hersteller MANNA
Anwendungszeitraum Januar - Dezember
Anwendungshinweise

Zur Gesundungskalkung bei sauren Böden und Gartenneuanlagen etwa 40−50 kg/100 m².

Zur Erhaltungskalkung bei leichten Böden 6−8 kg/100 m², bei mittleren Böden 8−13 kg/100 m² und bei schweren Böden 12−18 kg/100 m².

MANNA Rasen- und Gartenkalk wird gleichmäßig auf die obere Schicht gestreut und leicht eingearbeitet. Durch die feinkörnige Struktur wird die Streuarbeit erleichtert und Verluste vermindert. Die Anwendung kann zu jeder Jahreszeit erfolgen. Die Hauptanwendungszeiten sind der Herbst und das Frühjahr. Rasen wird im Frühjahr oder Herbst mit ca. 5−7 kg/100 m² behandelt. Auf gleichmäßige Verteilung achten. Der erforderliche Kalkbedarf richtet sich nach der jeweiligen Kulturart und nach dem Ergebnis der Bodenuntersuchung.

Zusammensetzung

Kohlensaurer Kalk 97

97,5 % CaCO3 Calciumcarbonat
54,7 % Basisch wirksame Bestandteile, bewertet als CaO (Neutralisationswert)
0,47 % MgO Magnesiumoxid