0 Produkt(e)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mehr Ansichten

Fylloton 5 Liter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

62,65 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Schnellübersicht

Fylloton, Aminosäuren mit Algenextrakt und Stickstoff.

Beschreibung

Fylloton

aus rein pflanzlichen Aminosäuren und Algenextrakten.

Durch ein schonendes Herstellungsverfahren (enzymatische Hydrolyse) bleiben die biologisch aktiven Substanzen erhalten und wirksam. Die organischen Moleküle in Fylloton stehen der Pflanze unmittelbar für die Proteinsynthese zur Verfügung.

 

- aktiviert und optimiert die pflanzlichen Stoffwechselprozesse
- fördert die Zellteilung und das Wachstum auch unter ungünstigen Wachstumsbedingungen wie bspw. bei zu hohen und zu niedrigen  Temperaturen oder bei Lichtmangel
- verbessert die Aufnahme von anderen Mitteln, die in Kombination mit FYLLOTON ausgebracht werden
- erhöht die Resistenz gegen jegliche Art von Stress wie bspw. Hagel, Frost, plötzliche Temperaturwechsel, etc.
- Für den ökologischen Landbau zugelassen.

Downloads

Anwendungsdatenblatt

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht/Volumen 5 L
Lieferzeit 3 - 4 Werktage
Hersteller Biolchim
Menge Nicht zutreffend
Anwendungshinweise

Downloads

Anwendungsdatenblatt

GETREIDE, RAPS ab Schossphase 1–2 Anwendungen 5–10 L/ha

MAIS ab 6–8 Blattstadium 1 Anwendung 5–10 L/ha

ZUCKERRÜBEN zu den NAK–Anwendungen 1–2 L/ha

KARTOFFELN ab Reihenschluss 1–2 Anwendungen 5–10 L/ha

BAUMOBST ab Vegetationsbeginn bis zur Ernte 5–6 Anwendungen 2–2,5 L/ha

ERDBEEREN 10 Tage nach dem Verpflanzen bis zur Ernte 4–5 Anwendungen 2–2,5 L/ha

GEMÜSEKULTUREN 10 Tage nach Verpflanzen bis zur Ernte 3–4 Anwendungen 2–2,5 L/ha

ZIERPFLANZEN während des Wachstumszyklus 2–3 mal im Abstand von 7–10 Tagen 0,2%

FYLLOTON kann auch in der Fertigation eingesetzt werden mit 10-20 L/ha

 

Zusammensetzung

ZUSAMMENSETZUNG

Gesamtstickstoff (N). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6%

Organischer Stickstoff (N). . . . . . . . . . . . . . . .6%

Organische Substanz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43,4%